Medikamentenverwaltung

In vie­len Werk­arzt­ab­tei­lun­gen von Groß­un­ter­neh­men wer­den Medi­ka­men­te, Impf­stof­fe, Ver­band­mit­tel und Dia­gnos­ti­ka vor­ge­hal­ten. Die Lager­hal­tung läuft häu­fig über Papier. Da sich nach lan­gen Recher­chen auf dem Markt kein geei­gen­tes Pro­gramm fin­den ließ haben wir für unse­re Zwe­cke eine eige­ne Anwen­dung in Micro­soft Access pro­gram­miert. Wir erwar­ten uns davon eine Ver­ein­fa­chung von Bestands­pfle­ge, Bestell­pro­zess und Kon­trol­le der Ver­falls­da­ten. Wei­ter­hin kön­nen wir die Daten­bank in unter­schied­li­che Rich­tun­gen aus­wer­ten und somit eine Über­sicht über Ver­brauch und Kos­ten erhal­ten. Für Inter­es­sier­te habe ich mal das Hand­buch bei­gefügt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen kön­nen Sie ger­ne über mein Kon­takt­for­mu­lar anfor­dern bzw. auch Fra­gen stellen.

Emp­feh­len Sie mich bei …
Share on Facebook
Face­book
Tweet about this on Twitter
Twit­ter
Share on LinkedIn
Lin­kedin
0

0 Antworten auf „Medikamentenverwaltung“

  1. Lie­ber Herr Dr. Merle,

    mit viel Inter­es­se habe ich mir den Auf­bau Ihrer Medi­ka­men­ten­ver­wal­tung ange­schaut. Auch ich habe über 20 Jah­re im Sani­täts­dienst der Bun­des­wehr als MTLA mei­nen Dienst ver­se­hen und möch­te nun an der Regio­nal­arzt­dienst­stel­le des AA in Mos­kau die Digi­ta­li­sie­rung vor­an­trei­ben. Das Auf­ga­ben­spek­trum ist nahe­zu iden­tisch, nur das wir unse­re Aus­lands­ver­tre­tun­gen über Flug­rei­sen und nicht über das Meer “ansteu­ern”. Auch bei uns steht die Arbeits­me­di­zi­ni­sche Vor­sor­ge und Rei­se- und Impf­be­ra­tung im Vor­der­grund- selbst die Labor- und Funk­ti­ons­tech­ni­sche Gerä­te fast gleich. Ihre Medi­ka­men­ten­ver­wal­tung wür­de daher mei­ne eben­falls selbst erstell­te Daten­bank um ein tool ergän­zen. Mich wür­de daher inter­es­sie­ren, ob Sie an einer Wei­ter­ga­be Ihrer Daten­bank und ggf. Erfah­rungs­aus­tausch Inter­es­se haben.
    Vie­le Grü­ße aus Moskau
    Mike Helmbrecht 

    0
  2. Moin Moin Herr Dr. Merle
    Ich bin sel­ber Sicher­heits­in­ge­nieur und habe in mei­ner Tätig­keit im Kran­ken­haus sehr eng mit der Arbeits­me­di­zin zusam­men gearbeitet.
    Jetzt habe ich mich auf den Hof zurück­ge­zo­gen und mein Tier­heil­prak­ti­ker gemacht. Im Inter­net habe ich Ihre Medi­ka­men­ten Ver­wal­tung entdeckt.
    Kann man die erwer­ben und wie hoch wäre der Preis?
    LG 

    0

Schreibe einen Kommentar zu Mike Helmbrecht Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.